Glatteis
im Saarbasar
Neue Trikots
für Sportvereine
11.01.2018
Glatteis
im Saarbasar

Ab 19. Januar lockt das Schlittschuh-Vergnügen

Wintervergnügen pur: aufs Glatteis führt der saarbasar seine Besucher im neuen Jahr – im wahrsten Sinne des Wortes. Vom 19. Januar bis 18. Februar wird vor dem Einkaufszentrum eine Eislaufbahn aufgebaut. Dort können kleine und große Kufenfans täglich von 11 bis 21 Uhr Ihre Runden drehen. Die passenden Schlittschuhe kann man sich auch vor Ort leihen. Neben stimmungsvoller Musik kommt auch „flüssig“ Winteratmosphäre auf: eine Glühweinhütte versorgt die Gäste mit heißen Getränken.

Das Eislaufen kostet 2,50€ pro Person für eine Laufzeit von (ca. 45 Min). Außerdem lädt der Veranstalter auf dieser Fläche zum Eisstockschießen für Gruppen ab acht Personen. Hier beträgt der Komplettpreis für eine Einheit (ca. 1,5h) 40€. Die Organisatoren bieten auf Wunsch auch Catering und Getränke. Infos und Buchungen unter info@eispalast-Saarland.de

Pro Laufeinheit dürfen 95 Personen auf die Bahn, während der Eisstockzeiten reduziert sich die Zahl der Schlittschuhläufer auf 65 Personen.

01.01.2018
Neue Trikots
für Sportvereine

Chic in eine neue Saison: nagelneue Trikots verteilte der Saarbasar jetzt an die Teams von örtlichen und regionalen Sportvereinen. Sie hatten sich an einer Verlosung im Rahmen der Aktion „Wir geben Stoff“ beteiligt, zu der das Einkaufszentrum im Sommer aufgerufen hatte. Jetzt wurden die neuen Vereinskleidungen an die Sportler übergeben. Mit der Spende rechtzeitig zum Weihnachtsfest soll der lokale Breitensport gefördert werden, wie Centermanager Fabian Stölzle bei der Übergabe versicherte: „Der saarbasar möchte die Sportvereine aus der Region unterstützen, denn Sport ist nicht nur gesund und macht Spaß, sondern fördert auch den Zusammenhalt und die Integration der Gesellschaft.“
Unter dem Motto „Wir geben Stoff“ stellte das Center zwölf komplette Trikotsätze zur Verfügung – für Vereinsmannschaften von den Bambinis bis zu den Senioren. In einem Umkreis von 30 Kilometern hatten sich zahlreiche Vereine aus unterschiedlichen Sportarten an der Aktion beteiligt. Neu ausgestattet wurden: PSV Saarbrücken (Badminton), SSV Eintracht Überherrn (Fußball), TV 1894 Illingen e.V. (Basketball), SC Halberg Brebach (Fußball), TuS Herrensohr (Basketball), SV Friedrichweiler (Fußball), TV Limbach (Volleyball), Judo Club Folsterhöhe (Judo/Fußball), TuS Ormesheim (Fußball), TV Lauterbach (Badminton), TV Differten e.V.(Volleyball), und SV Wehrden (Fußball).

Freies WLAN
für alle Kunden
Blick in die
die geheimnisvolle Welt der
01.01.2018
Freies WLAN
für alle Kunden

Das mobile Internet ist heute für viele nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Egal, ob es um das Senden und Empfangen von Nachrichten, das Surfen in sozialen Netzwerken oder den kurzen Check der Fußballergebnisse geht – all das ist heute mit dem Gerät in der Hosentasche möglich. Aber es gibt ein Problem: Mobiles Surfen ist oft nur über die mobile Datenflatrate möglich und diese kann schnell teuer werden.

Saarbasar startet mit neuem Service

Doch dieses Problem gehört für Kunden im Saarbasar jetzt der Vergangenheit an! Seit dem 01. Dezember 2016 können Sie als Kunde im Saarbasar mit Ihrem Smartphone oder Tablet vollkommen kostenlos im Internet surfen – das Zauberwort heißt freies WLAN!

Information und Entspannung im Center

Jetzt können Sie Ihren Besuch im Center ganz bequem mit einem kleinen Abstecher ins World Wide Web verbinden, ohne ihren Einkauf dafür unterbrechen zu müssen. Egal, ob Sie sich beim Einkauf weitere Informationen zu eine bestimmten Produkt einholen oder sich beim entspannten Mittagessen bei unseren Gastronomen über die aktuellsten Nachrichten informieren möchten – mit dem neuen WLAN-Service ist das im Saarbasar jetzt ganz einfach möglich.

Kinderleichter Zugang zum mobilen Internet

Der Zugang zum WLAN des Saarbasar ist dabei denkbar einfach. Verbinden Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop mit dem WLAN-Netzwerk „Saarbasar“ und bestätigen Sie auf der Anmeldeseite die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzklausel. Klicken Sie dann auf den Button „Verbinden“ erhalten Sie direkten Zugang zum WLAN des Saarbasar.

Der Zugang ist innerhalb der Öffnungszeiten des Centers zeitlich unbegrenzt und auch an verkaufsoffenen Sonntagen ist das Center-WLAN natürlich für Sie verfügbar. Ihr Center-Management des Saarbasar Saarbrücken wünscht Ihnen viel Spaß beim surfen!

21.11.2017
Blick in die
die geheimnisvolle Welt der

Kindergeschenke

die geheimnisvolle Welt der Kindergeschenke

Diese Weihnachtsdekoration hat der Saarbasar gewissermaßen „im Kasten“: ab dem 2. Dezember können sich kleine und große Besucher des Centers auf „Christmas in a Box“ freuen. Die zauberhafte virtuelle Weihnachtswelt gewährt durch ein großes Fenster einen Blick in die geheimnisvolle Geschenkverpackungsabteilung der Weihnachtselfen.

Zu sehen gibt es dort eine märchenhafte, winterliche Szenerie mit niedlichen Hasen und putzigen Eichhörnchen: an der Laderampe einer kleinen Manufaktur wartet schon ein Rentier mit Schlitten auf die Beladung. Drinnen steht auf den gestapelten Kisten und Geschenken ein Weihnachtself und vergleicht die Wunschzettel der Kinder mit den Lieferpapieren und Stücklisten für den Geschenketransport. Da fliegt das Geschenkpapier von der Decke und wickelt wie von Zauberhand alle guten Gaben ein – leider auch einen übermütigen Weihnachtself…

Unterhaltsame
Aktionen in der Adventszeit
Im saarbasar
live um den Titel gekämpft
21.11.2017
Unterhaltsame
Aktionen in der Adventszeit

Saarbasar lädt zum Weihnachtsmarkt

Vorfreude auf Weihnachten, auf die schönste Zeit des Jahres: die Menschen schmücken ihr Heim, sie kaufen Geschenke ein und sie treffen sich in gemütlicher Runde auf einen Glühwein oder Punsch, es wird gebacken und noch lieber genascht…. Auch im saarbasar weihnachtet es sehr. Das Einkaufszentrum ist von Kopf bis Fuß auf die Feiertage eingestellt, hat sich sein funkelndes Festkleid übergestreift; zwischen Tannengirlanden strahlen die Lichter, leise Weihnachtsmusik untermalt den Bummel durch die Geschäfte. Mit großen Schritten geht es jetzt auf die Festtage zu. Hier im Einkaufsparadies an der Breslauer Straße 1a erwartet die Besucher in den nächsten Wochen mit vielen guten Geschenkideen, einem köstlichen Festtagsmenü aus dem Lebensmittelhandel, tollen Angeboten und unterhaltsamen Aktionen wieder ein buntes Programm. Der hauseigene Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsbaumverkauf im Außenbereich laufen vom 4. bis 23. Dezember.

Das Programm im Überblick

Am 1. Adventsamstag, 2. Dezember, lädt die Barbarossa Bäckerei in Kooperation mit dem saarbasar von 13 bis 17 Uhr alle Kinder zum Backen ein. Zwischen 13 und 18 Uhr gibt die Musikerin Michelle Cojocaru kleine Konzerte.

Am Nikolaustag, 6. Dezember, schneit Center Claus, ein enger Mitarbeiter des Nikolaus, mit seinem Rentier herein und verteilt von 15 bis 19 Uhr Lebkuchen an die kleinen Besucher. Für Live Musik sorgt die Band Memphis unplugged mit Rock und Folk. Am 8. Dezember erwartet die kleinen Gäste 17:30 Uhr eine Puppentheater-Vorstellung.

Der 2.  Adventsamstag, 9. Dezember, bietet den Kindern von 11 bis 17 Uhr eine Bastelaktion, während um 15 Uhr Trompetenschüler der Musikschulen Forbach und Saarbrücken für weihnachtliche Klänge sorgen. Weitere Live Musik steht ab 18 Uhr auf dem Programm.

Eine Kinder-Malaktion schließt sich am 3.    Adventsamstag, 16. Dezember, zwischen 11 und 17 Uhr an. An diesem Tag erfolgt um 14 Uhr auch die lang erwartete Trikotübergabe der Aktion „Wir geben Stoff“. Andrej Löchel präsentiert an diesem Tag seine Kettensägenkunst.

Nachdem am 22. Dezember um 17:30 Uhr noch einmal das Puppentheater aufgetreten ist, können Kinder am letzten Adventsamstag, 23. Dezember, erneut von 11 bis 17 Uhr Kinder Geschenke für Weihnachten basteln. Live Musik versprechen Sandro & Friends.

Vom 21. bis 23. Dezember, 10 bis 18 Uhr, bietet der Saarbasar wieder den beliebten „Service mit Schleifchen“: der kostenlose Geschenke-Einpackservice steht für die im Saarbasar erworbenen Geschenke zur Verfügung und wickelt zudem den Gutscheinverkauf ab.

21.11.2017
Im saarbasar
live um den Titel gekämpft

Großes Finale für den Radiostar 2017

Von AnnäX bis Zanzana: Bühne frei und Ohren auf für den „Radiostar 2017“ von Radio 99.6 Saarbrücken und Saarbasar hieß es, als sich in der Mall des Centers die zehn Finalisten des großen Nachwuchs Wettbewerbs live dem Publikum und der Jury stellten. Die Besucher des Centers genossen die musikalische Unterhaltung.

Währenddessen hatten die vier Jury-Vertreter, Saarbasar Centermanager Fabian Stölzle, „Iragazzi“-Sängerin Jenny Friedrich, Radio Saarbrücken Geschäftsführer Michael Haubrich und Hellywood Music Geschäftsführer Helly Kumpusch, die Qual der Wahl. Zwei Kandidaten mussten an diesem Tag noch ausscheiden, bevor es im Anschluss nach dem großen Finale das Voting der Fans auf Facebook begann.

Das endete am 12. November – und Saarbrücken hat seinen „Radiostar 2017“. Die Wahl fiel auf Katharina Wahl – dank der Stimmen der Jury und der Radiohörer, die jeweils zu 50 Prozent zählten. Sie wurde mit dem Song „Fairytale“ zur Siegerin gekürt und kann sich jetzt unter anderem über einen Plattenvertrag freuen; auch soll sie beim nächsten Saarbrücker Firmenlauf auftreten.

Seite 7 von 13