Glücksklee 2020...
verteilen Schornsteinfeger im Saarbasar
Saarbasar
öffnet sonntags seine Türen
30.12.2019
Glücksklee 2020
verteilen Schornsteinfeger im Saarbasar

„Frohes neues Ja!“ heißt es am 2. Januar 2020 im Saarbasar mit einem fröhlichen Bekenntnis zur Zukunft. „Glück muss man haben!“ ist nicht nur an diesem Tag die Devise, wenn das Einkaufszentrum zum Start ins neue Jahr zu seiner beliebten Glücksklee Aktion einlädt. Mit echten Glücksbringern: die schauen am 2. Januar höchstpersönlich im Saarbasar vorbei. Der Schornsteinfeger kommt! Aber nicht zum Kaminkehren, sondern um Glück zu wünschen. Bei der traditionellen Aktion im Einkaufszentrum überreichen echte Schornsteinfeger dabei den Kunden und Besuchern ein Glücksklee Pflänzchen. Ab 16 Uhr sind die „Men in Black“ dafür vor Ort und helfen dabei, dass das neue Jahr viel Gutes bringt.

30.12.2019
Saarbasar
öffnet sonntags seine Türen

Das geht ja gut los! Das neue Jahr beginnt im Saarbasar gleich mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Am 5. Januar öffnet das Center von 13 bis 18 Uhr seine Türen, die Gastronomie steht schon ab 12 Uhr bereit. Nach den vielen Feiertagen das ideale Ziel, um entspannt einzukaufen, einen Gutschein einzulösen oder ein Schnäppchen zu machen. Vielleicht ist den Besuchern des Centers auch Fortuna hold, denn sie können am Glücksrad drehen und – solange der Vorrat reicht – einen Preis gewinnen. Der Nachwuchs kommt natürlich auf seine Kosten. Während der Öffnungszeiten locken Kinderanimationen wie der Besuch der beliebten Cosplayer Anna & Elsa. Kleine Elektroautos und Motorräder stehen ebenso zur Verfügung wie die Kinderspielecke.

“Einfach mehr!“...
mit realPro
Woolworth
Neueröffnung im Saarbasar
16.12.2019
“Einfach mehr!“
mit realPro

Wollen auch Sie bei Ihrem Wocheneinkauf dauerhaft sparen?

Als realPro Mitglied erhalten Sie in Ihrem real Markt bis zu 20 % Rabatt * auf Lebensmittel, Getränke inkl. Weine und Biere, Tiernahrung, Beauty- sowie Drogerie-Artikel – und das für nur 69 € im Jahr.

realPro rechnet sich für Sie! Werden Sie jetzt Mitglied auf www.real.de/pro.

  • 20 % Rabatt auf Lebensmittel, Getränke inkl. Weine und Biere, Tiernahrung, Beauty- und Drogerieartikel
  • 10 % Rabatt auf Spirituosen
  • Weiterhin PAYBACK Basis-Punkte sammeln (1 Punkt je 2 €, keine Sonderpunkte)
  • Keine versteckten Kosten
  • Monatlich kündbar mit anteiliger Rückerstattung des Mitgliedsbeitrags

realPro jetzt kennenlernen!

*Rabatt gilt nicht für online bestellbare Artikel auf real.de, Werbeartikel aus unserem wöchentlichen Prospekt, unseren Sonderprospekten und unserer Radio- und TV-Werbung, die in unserem Haus besonders gekennzeichnet sind (Prospekte liegen kostenlos im Markt aus, können auf Wunsch kostenlos nach Hause geschickt werden und sind auf real.de einsehbar), sowie frisch zubereitete Speisen und Getränke von der Heißen Theke, aus der Marktküche, von Grill real, vom Meistergrill sowie von der Kaffeebar, der Austernbar und der Weinbar. Rabatt gilt auch nicht für Pre- und Anfangsmilchnahrung, Tabakwaren, Tchibo-, Eduscho- und Kelly-Deli-Artikel (Sushi), Pfand, Geschenkkörbe und Geschenkkarten. Der Rabatt gilt für Mitglieder von realPro bei ihrem Einkauf von Lebensmitteln, Getränken inkl. Weine und Biere, Tiernahrung, Beauty- und Drogerieprodukten in allen real Märkten (außer real Gomaringen), den Markthallen und bei Emmas Enkel Düsseldorf. Sie erhalten 10 % Rabatt auf Spirituosen und Liköre. Rabatt nur gültig für Endverbraucher und nur beim Kauf haushaltsüblicher Mengen, sofern bei der Produktbeschreibung keine anderen Angaben erfolgen. Kann nicht mit anderen Rabatten oder PAYBACK Sonderpunkten kombiniert werden. Ergänzend gelten unsere Teilnahmebedingungen für das Vorteilsprogramm realPro (einsehbar am Service Center oder auf real.de/pro/agb). Es gelten darüber hinaus unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nähere Informationen finden Sie unter allgemeinen Geschäftsbedingungen.

13.12.2019
Woolworth
Neueröffnung im Saarbasar

Der Saarbasar bekommt ein Aktionskaufhaus. Das bekannte Unternehmen Woolworth eröffnet hier am Donnerstag, 19. Dezember, eine große Filiale und beginnt um 9 Uhr mit dem Verkauf. Woolworth schließe mit dem Einzug in den Saarbasar eine Lücke im Filialnetz, heißt es aus dem 1879 in den USA gegründeten Unternehmen, das in Deutschland aktuell an rund 400 Standorten vertreten ist und diese Zahl in Zukunft verdoppeln will. Im Saarbrücker Einkaufszentrum nutzt Woolworth eine über 800 Quadratmeter große Verkaufsfläche. Hier bietet das Aktionskaufhaus rund 6.000 Artikel für den täglichen Bedarf und lockt zur Neueröffnung mit besonders günstigen Angeboten und Aktionen.

„Bei Woolworth findet der Kunde unter einem Dach alles für den täglichen Bedarf. Zum Beispiel eine große Auswahl an Heimtextilien und kleineren Küchen- und Haushaltsartikeln. Markenaktionen haben wir auch immer wieder“, sagt Bezirksleiterin Julia Marx. „Wir sind sehr froh, hier ein Kaufhaus eröffnen zu können und hoffen, ein fester und sympathischer Bestandteil vom Saarbasar zu werden.“ Neben der Filiale in Saarbrücken betreibt das Unternehmen acht weitere Standorte im Saarland. Im Saarbasar freut man sich über den neuen Mieter, dessen Name im ganzen Land seit Jahrzehnten ein Begriff ist: „Woolworth ist mit seinem bunten Angebot eine Bereicherung für den Saarbasar. Das unkomplizierte Shopping Konzept ist zeitgemäß und zeigt, dass das Unternehmen seit Eröffnung seiner ersten deutschen Filiale im Jahr 1927 sich immer wieder neue Wege im Handel erschließt“, sagt Center Manager Chant Agopian.

Frank Winfield Woolworth entwickelte als Besitzer eines Haushaltswarenladens im US-Staat Pennsylvania ein Konzept, das den Einzelhandel weltweit revolutionierte. Als erster Ladenbesitzer präsentierte er laut Firmenchronik am 22. Februar 1879 seine mit Preisen auszeichnete Ware offen auf dem Tresen. Zudem führte er Pauschalpreise von fünf und zehn Cent ein, weshalb seine Geschäfte auch „Five-and-Dime-Stores“ genannt wurden. Schnell wurde seine Familie die reichste Gründerfamilie der Welt, der das größte Kaufhausunternehmen gehörte. 1913 stelle sie als Verwaltungszentrale das Woolworth Building in New York fertig. Es war mit seinen 241 Metern Höhe bis 1930 das weltweit höchste Gebäude und galt als achtes Weltwunder.

Saarbasar
streift sich sein Festkleid über
Alleh hopp!
Im Saarbasar neue Session eingeläutet
20.11.2019
Saarbasar
streift sich sein Festkleid über

Das wird ein Fest! Alle Jahre wieder freuen sich Jung und Alt auf Weihnachten. Das „Fest der Liebe“ bildet für viele Menschen den Rahmen für ein Beisammensein im Familien- und Freundeskreis, es wird gemeinsam gegessen, genossen und geschenkt. Und vorher gibt es die aufregend-schöne Adventszeit mit all den Vorbereitungen für rundum gelungene Feiertage. Da wird geschmückt und dekoriert, geschrubbt und poliert, ausgesucht und eingekauft, damit zur schönsten Zeit des Jahres alles strahlt. Weihnachten ist nicht mehr fern, da streift sich auch der Saarbasar sein Festkleid über. Und lädt zum vorweihnachtlichen Bummel mit vielen extra Angeboten, guten Ideen und vielen besonderen Aktionen ein.

„Groooß feiern“ die lieben Kleinen auch am Sonntag

Das Einkaufszentrum in der Breslauer Straße 1a hat sich prächtig herausgeputzt und strahlt im Schein von romantischen Lichtern, glitzernden Girlanden und glänzenden Christbaumkugeln. Der Geist der Weihnacht kehrt ein… Bis zum Fest heißt es hier „Groooß Feiern“. Gleich zum Auftakt der Weihnachtsaktionen gibt es zum 1. Advent ein „langes Wochenende“ im Saarbasar. Am Samstag, 30. November, sind dort die Kinder zwischen 11 und 17 Uhr zum Basteln von Nikolausstiefeln willkommen – solange der Vorrat reicht. Direkt daran schließt sich der verkaufsoffene Sonntag am 1. Advent an, zwischen 13 und 18 Uhr (Gastronomie öffnet ab 12 Uhr) heißt es entspannt shoppen und für die Kinder einmal mehr Nikolausstiefel basteln. Diese können sich die Kinder dann am Nikolaustag, 6. Dezember, sowie am 2. Adventssamstag, 7. Dezember, zwischen 14 und 18 Uhr auf der Aktionsfläche im Center sowie in den teilnehmenden Shops befüllen lassen. Ebenfalls am 7. Dezember ist auch der Nikolaus zu Gast im Saarbasar: begleitet von seinen zwei Weihnachtselfen wird er von 11 bis 17 Uhr immer wieder Geschichten für die Kinder vorlesen.

Am 3. Adventssamstag lockt von 11 bis 17 Uhr eine Kinderspielecke mit Spielzeug und Entenangeln die lieben Kleinen ins Shopping Center, während die Eltern (vor-) letzte Einkäufe erledigen. Kurz vor dem Fest sind alle Kinder am 4. Adventssamstag, 21. Dezember, zwischen 13 und 18 Uhr zu einer Kinder-Back-Aktion in Zusammenarbeit mit der Barbarossa Bäckerei willkommen. Neben köstlichen Knabbereien gibt gibt’s auch Musik…

Mit einem Gutschein Freude bereiten

Wer sich bei all den vielen Angeboten im Saarbasar dann doch nicht für ein Geschenk entscheiden kann, wird sicher mit einem Gutschein für einen lieben Menschen gut bedient sein: Geschenk-Gutscheine können montags bis freitags von 8 bis 18.30 Uhr erworben werden.

Gute Geister packen ein: Service mit Schleifchen

Mit Riesenschritten geht’s weiter in die Weihnachtszeit. Damit alle im Saarbasar erworbenen Geschenke auch „chic“ unter den Gabentisch kommen, greifen gute Geister in der Zeit vom 20. bis 23. Dezember (14 bis 19 Uhr ) und am 24. Dezember (8 bis 14 Uhr) zu Papier und Schleifchen und bieten wieder einen kostenlosen Einpackservice an (sofern von der Größe her möglich).

 

15.11.2019
Alleh hopp!
Im Saarbasar neue Session eingeläutet

Alleh hopp! Die fünfte Jahreszeit ist eröffnet: am Elften im Elften war der Saarbasar ganz in jecker Hand. Der Verband der saarländischen Karnevalsvereine eröffnete hier die närrische Session. Rund 800 Jecken feierten begeistert mit, natürlich durfte der von schmissiger Musik begleitete Marsch der prächtig gekleideten Karnevalisten durchs Einkaufszentrum nicht fehlen. Auf einer Bühne vor dem Center gab das Prinzenpaar Tobias I. und Sarah I. den Startschuss in die Karnevalszeit. 66 Jahre alt wird der Verband der saarländischen Karnevalisten – da wird es in den kommenden Monaten viele gute Gründe zum Feiern geben. Sein Geburtstagsfest beendet hat der Saarbasar mit diesem Sessionsauftakt. Vier Wochen lang hatte das Center mit einer Fülle von Aktionen sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Nach Luftschlangen und Konfetti zieht hier jetzt die Weihnachtsdekoration ein.

Seite 1 von 16