Trödlertreff
im Saarbasar am 16. September
Wir spendieren
unseren Kunden erfrischendes Wasser
06.09.2018
Trödlertreff
im Saarbasar am 16. September

Seltenes, Kurioses, Gebrauchtes, Brauchbares… Für alle Flohmarkt Fans macht der Saarbasar seinem Namen alle Ehre und öffnet am Sonntag, 16.09. wieder seine Parkplatzfläche. Zwischen 11 und 18 Uhr heißt es Stöbern, Feilschen, Kaufen. Wer selbst als Trödler aktiv werden und seine Schätze verhökern möchte, muss kein Profi sein. Er kann sich bei Karabulut-Märkte informieren.

25.07.2018
Wir spendieren
unseren Kunden erfrischendes Wasser

Wasser marsch! Bei den aktuellen Temperaturen und einer Überdosis Sonne wünscht sich mancher sicher langsam „Hitzefrei“. Einkaufen gehen muss man aber dennoch… Damit es hier nicht zu größeren Wärmewellen kommt, verteilt der Saarbasar am Freitag (14 bis 18 Uhr) und Samstag (11 bis 17 Uhr) dieser Woche kostenlos erfrischendes Wasser an seine Besucher. Ob mit oder ohne Kohlensäure, hier sprudelt während des Wochenend-Einkaufs das kühle Nass für alle in der Mall.

Zoo-Aktionen
09.07.2018
Wiedereröffnung...
imowash
09.07.2018
Zoo-Aktionen

Wenn am 14. Juli der französische Nationalfeiertag mit der berühmten Parade auf den Pariser Champs Elysées gefeiert wird, will der Saarbasar auch mitfeiern. Wie in jedem Jahr veranstaltet das Einkaufszentrum zu Ehren der französischen Nachbarn ein Fest.

In diesem Jahr richtet sich die Einladung vor allem an die kleinen Gäste. Von 11 bis 17 Uhr steht die Unterhaltung für die Kinder unter einem tierischen Motto. Der „Zoo“ steht im Mittelpunkt. Dazu finden in passender Dekorationen viele Aktionen statt: am Glücksrad können die jungen Besucher Freikarten für den Zoo gewinnen, beim Kinderschminken stehen Tiermotive zur Auswahl und beim Animal Riding kann die Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden.

22.06.2018
Wiedereröffnung
imowash

Ab morgen ist unsere imowash-Waschstraße wieder eröffnet.

Ab sofort waschen Sie Ihr Fahrzeug mit der neueste Waschtechnik.

Das nette Personal freut sich auf Ihren Besuch!

Ferienprogramm
Im Saarbasar werden die Ferien sportlich
Wir spenden
30 Einkaufsgutscheine
13.06.2018
Ferienprogramm
Im Saarbasar werden die Ferien sportlich

Langeweile in den Sommerferien? Muss nicht sein! Der Saarbasar hat in diesem Jahr erneut ein Kinderferienprogramm auf die Beine gestellt, bei dem sich Daheimgebliebene oder Ferienrückkehrer gut austoben und unterhalten können. Zwischen dem 23. Juni und 4. August locken an sechs Samstagen zwischen 11 und 17 Uhr diverse Veranstaltungen mit musikalischer Begleitung. Dazu treffen sich die Kinder jeweils am „Saarlandmarktplatz“ im Center.

Ganz im Zeichen der Fußball Weltmeisterschaft steht der Auftakt der Ferienaktionen, denn am 23. Juni gibt es Gelegenheit zum Torwandschießen, Kicker Turniere und Balance Übungen mit dem Hoverball.

Gut und vor allem schnell zu Fuß sein sollten die jungen Besucher am 30. Juni, denn auf dem Bobbycar Parcours heißt es kräftig „Gas geben“.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn am 7. Juli die Kinderspielecke öffnet und außerdem zum Kinderschminken gebeten wird.

Wenn am 14. Juli im Saarbasar auch der französische Nationalfeiertag gefeiert wird, steht für die Kinder eine Zoo-Aktion im Mittelpunkt der Aktivitäten im „tierischen Ambiente“. Am Glücksrad können sie Freikarten für den Zoo gewinnen, beim Kinderschminken stehen Tiermotive zur Auswahl und beim Animal Riding kann die Geschicklichkeit unter
Beweis gestellt werden.

Letzteres gilt auch für den 21. Juli, wenn Minigolf, Hüpfspiele und ein kleines Trampolin Bewegung in den Tag bringen. Auch die Kinderspielecke hat dann wieder geöffnet.

Ein Sport & Fun Paket öffnet der Saarbasar am 28. Juli. Darin befinden sich Hüpftiere, vier kleine Trampoline und die Kinderspielecke.

Zum Abschluss der Ferienveranstaltungen kommt am 4. August die Fotobox Superstar ins Center. Dort können sich die Kinder verkleiden und vor einem originellen Hintergrund fotografieren lassen. Die Fotos gibt es gleich zum Mitnehmen, zur Erinnerung an schöne Ferien.

11.06.2018
Wir spenden
30 Einkaufsgutscheine

Das Saarbasar lässt Opfer des Unwetters nicht allein.

Nach den schweren Unwettern der letzten Tage tut im Raum Saarbrücken jede Hilfe Not. Bekanntlich sind in nur wenigen Minuten Schäden in Millionenhöhe entstanden. Der Saarbasar hat sich für die Katastrophenopfer engagiert und an einer CharityAktion beteiligt: Saarbasar Centermanager Fabian Stölzle überreichte jetzt im Rathaus von Kleinblittersdorf 30 Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro an Bürgermeister Stephan Strichertz. „Die Gutscheine sollen den Familien, die von der Flut am schlimmsten betroffen sind, zugutekommen“, sagte Stölzle. „In dieser schweren Situation dürfen wir die Opfer der Unwetter nicht allein lassen. Der Saarbasar hat daher sofort beschlossen sich an der Spendenaktion zu beteiligen.“

Seite 4 von 13