Saarbasar verlost Festtags-essen

14. Dez 2010

Was passt am besten zu Rotkohl und Klößen? Keine Frage: Eine Gans. Das meint auch das Saarbasar und verlost am 20. Dezember von 16 - 19 Uhr in einer Gemeinschaftsaktion mit <personname w:st="on">Radio Salü</personname> 50 köstliche Weihnachtsgänse. Wer den Braten schon förmlich riechen kann, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Center Claus macht sich auf den Gänsemarsch durch den Saarbasar und auf dem Parkplatz und verspielt 50 riesige Weihnachtsgänse unter den Kunden des Saarbasar.

Die Weihnachtsgans ist das klassische Festessen für den Heiligabend oder einen der beiden Weihnachtsfeiertage. Der Brauch ist auf die katholische Martinsgans zurückzuführen, die vor dem Beginn der Adventsfastenzeit am 11. November gegessen wurde. Die Fastenzeit endete am Heiligabend, an dem dann wieder eine Gans zubereitet wurde.