saarbasar spendet Erlös aus Centergeburtstag an Kinderhaus

13. Mär 2015

2000 Euro für das Kinderhaus Malstatt


Mit 2000 Euro unterstützt der saarbasar Saarbrücken die Arbeit des Kinderhauses Malstatt des Diakonischen Werks an der Saar (DWSAAR). Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zu seinem 35-jährigen Bestehen im Herbst 2014 hatte das Unternehmen Spenden unter anderem für das Kinderhaus gesammelt. Center Managerin Regine Drevermann überreichte am Freitag, 6. Februar, den Spendenscheck an Carsten Freels vom Kinderhaus Malstatt.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung für unser Kinderhaus. Besonders Kinder und Familien in schwierigen Lebenssituationen profitieren von den vielfältigen, zielgerichteten Förder- und Unterstützungsmaßnahmen, die diese wichtige Einrichtung im Stadtteil leistet", sagte Wolfgang Schönberger, Abteilungsleiter Offene Soziale Arbeit des DWSAAR. Er dankte dem saarbasar für sein Engagement. Um die sozialpädagogische Arbeit mit Kindern und Eltern in Malstatt aufrechterhalten zu können, sei das Kinderhaus auch auf Spenden angewiesen.