Saarbasar schickt das Saarland in Urlaub

25. Jul 2014

Saarbrücken 25. Juli 2014; Die einen sind reif für die Insel, die anderen zieht’s in hohe Berge. Hauptsache Urlaub heißt es in diesen Wochen für viele Menschen im Saarland, wenn die Sommerferien beginnen. Damit der Start in die schönste Zeit des Jahres gut gelingt, hält der Saarbasar alles bereit, was für die wohl verdiente Erholung nötig ist. Ob für die Fernreise oder die Ferien daheim auf „Balkonien“.

Wer noch kein Ziel vor Augen hat, kann sich im Reisebüro des Einkaufszentrums beraten lassen, Last Minute Schnäppchen ebenso wie Angebote für Hotels und Flüge rund um den Globus – und den Mietwagen vielleicht gleich dazu reservieren lassen. Damit Badeanzug, Taucherflossen, Wanderschuhe oder Windjacke gut verstaut in der Ferne ankommen, gibt es im Saarbasar eine Fülle von Koffern, Reisetaschen und Rucksäcken. Auch wenn Genuss im Urlaub eine wichtige Rolle spielt, sollte die Sonne nur wohl dosiert zum Einsatz kommen: Bei dm gibt es die richtigen Sonnenschutzmittel und in der Apotheke außerdem alles, was man vorbeugend für eine Reise einpacken sollte – vom Pflaster bis zu Insektenschutz. Sonnenbrillen gehören auch ins Gepäck, Apollo Optik hält hier ein großes Angebot für jeden Geschmack und Geldbeutel bereit.

Was man sonst noch gut im Urlaub tragen kann, hat Adler mit Bade- und Sommermode im Angebot. Und was sonst noch fehlt, hat das real,- SB Warenhaus in seinem großen Sortiment, wie zum Beispiel Strandtücher, Kühlboxen, Sportschuhe, ein Buch für den Tag am Strand oder im Liegestuhl… Auch alle, die daheim Urlaub machen, kommen dort auf ihre Kosten, denn es gibt Gartenstühle, Grills und vieles mehr für die Freizeit. Media Markt ergänzt das Vergnügen eines hoffentlich warmen und sonnigen Sommers unter anderem mit Klimageräten und Eismaschinen.

Apropos: zur Einstimmung auf all die Aktivitäten für den Urlaubsstart empfiehlt sich schon einmal ein köstliches Eis im Eiscafé Rialto.