Am 11. November locken Wein und ein Gewinnspiel

10. Nov 2016

Saarbasar feiert mit französischen Nachbarn

Der 11. November steht bei leibe nicht nur für den Beginn des Karnevals in vielen Regionen Deutschlands. Vor allem der saarländische Nachbar Frankreich feiert an diesem Datum "Armistice 1918": der erste Waffenstillstand von Compiègne, das im Französischen Armistice de Rethondes heißt, wurde am 11. November 1918 zwischen dem Deutschen Reich und den beiden Westmächten Frankreich und Großbritannien geschlossen und beendete die Kampfhandlungen im Ersten Weltkrieg. Das wichtige Datum will auch der Saarbasar in diesem Jahr wieder würdigen und lädt zu verschiedenen Aktivitäten ein.

Frankreich wird im Center nicht zu übersehen sein, denn ein schicker französischer Oldtimer auf vier Rädern wird dort ausgestellt sein und darf bewundert werden. Neben dem Auto wird ein Weinhändler deutsche und französische Weine präsentieren - und natürlich gibt es Dibbelabbes, der grenzüberschreitend viele Freunde hat.

Saarland-Marketing wird mit einer E-Card Aktion vertreten sein. Besucher können ihre Saarland-Lieblingsmotive (Fotos) vor Ort versenden und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein Erlebniswochenende im Saarland (zwei Übernachtungen/Frühstück plus Gutscheine für Aktivitäten) sowie weitere Sachpreise/Saarlandprodukte). Außerdem warten kleine Geschenke auf die Besucher.