Rezept des Monat August: "Inngeleede Häringe"

07. Sep 2010

Am Aschermittwoch wird gefastet oder Fisch gegessen, auf Fleisch soll verzichtet werden. So hat sich der traditionelle Heringschmaus als Brauch manifestiert. Wurde früher ausschließlich Hering für die Zubereitung verwendet, werden heute auch Varianten mit anderen Meeresfrüchten wie z. B. Krabben oder Lachs angeboten.

Die „Inngeleede Häringe“ von Heidi Oviedo aus Saarbrücken überzeugten die Jury der Kochkrone der Regionen. Frau Oviedo freut sich über ihren Gewinn: einen Warengutschein im Wert von 150 Euro.

Herzlichen Glückwunsch, Frau Oviedo.

Zum Rezept geht es hier.