6. Aktionstag Handel: Unterricht einmal anders – Schüler berichten über Ihre Erlebnisse in saarländischen Handelsbetrieben

03. Feb 2011

Am 8. Februar findet zum 6. Mal der Aktionstag Handel statt. Diese Initiative der IHK vermittelt Schülern einen ersten Einblick in die Berufswelt. Einen ganzen Tag schnuppern sie Arbeitsatmosphäre und erleben dabei den Alltag des Einzelhandels. Sie werden dort von Führungskräften der Handelsunternehmen betreut und erhalten dabei wichtige und nützliche Informationen aus der Welt des Handels.

Auf diesen Tag sind die Jugendlichen vorher in ihren Schulen durch Mitarbeiter der Unternehmen vorbereitet worden. Insgesamt werden in diesem Jahr knapp 200 Schüler aus 11 Erweiterten Realschulen und einer Gesamtschule teilnehmen. Sie verteilen sich auf Unternehmen des saarländischen Handels aller Größenordnungen. Neben verschiedener Mietpartner des Saarland Einkaufcenter Saarbasar, wie real,-, Media Markt, dm Drogerie, H&M und C&A gehören dazu: Autohaus Heisel, BMW, Daimler AG, Dehner, Schuhhaus Fifty-6, Galeria Kaufhof, Globus, Immobilien Petsch, Immobilien Bank 1 Saar, Karstadt,  Kaufland, Lidl, Metro C + C, Möbel Martin,  Pieper Saarlouis, und Vero Moda.

Höhepunkt des Aktionstages sind die Erfahrungsberichte der Schüler, die auf einer großen Abschlusspräsentation den Lehrern und teilnehmenden Vertretern der saarländischen Handelsunternehmen vorgestellt werden. In diesem Jahr findet die Abschlusspräsentation am 22.02.2011 in den neu gestalteten Räumen der ERS Bruchwiese in Saarbrücken statt.

Weitere Infos finden Sie hier