100 Millionster Kunde im Saarland Einkaufscenter saarbasar

27. Okt 2014

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger gratuliert der Gewinnerfamilie und dem Saarland Einkaufscenter saarbasar zum 35 jährigen Geburtstagsjubiläum

Saarbrücken. Zum Abschluss der Regionalwoche und gleichzeitig als Überleitung in die Schlemmerwoche innerhalb des Feiermonats zum 35. Geburtstag des saarbasar, dem Saarland Einkaufscenter, wartete das Centermanagement auf dem Saarland-Marktplatz in der saarbasar-Mall mit einem Riesenlyoner auf.

So gesehen steht der saarbasar-Geburtstag auf einer Stufe mit dem Jubiläum zum 50-jähringen Bestehen der saarländischen Landesvertretung im Bundestag. Dort war es Bundeskanzlerin Angela Merkel höchstpersönlich, die die riesige saarländische Nationalwurst aufgeschnitten hat. Im saarbasar nahm die sozialdemokratische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger diese Aufgabe erfolgreich in Angriff.

Und mit dem Erlös aus dem Wurstverkauf hat der saarbasar einmal mehr Gutes getan. Er unterstützt damit das Kinderhaus Malstatt, wie Stephan Köhler, Regionalleiter der MEC Metro-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG mitteilte. Nachhaltig, wie man es vom saarbasar kennt, denn auch schon beim Verkauf der saarbasar-Geburtstagstorte bei der Eröffnungsveranstaltung wurde das Kinderhaus bedacht. Weitere Geburtstagständchen gab es auch noch: vom gemischten Chor Bischmisheim und mehreren Chören aus dem Bezirk Halberg und obere Saar und dem Saarknappenchor.

Doch nicht genug, die Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Stephan Köhler konnten dem 100 Millionsten Kunden im Saarland Einkaufscenter saarbasar recht herzlichen begrüßen.

Die Ehrung und den dazugehörigen Gewinn an die Familie Sticher-Sedita wurden von der Ministerin und Regionalleiter Stephan Köhler direkt vorgenommen. Ein Jahr lang erhält die Familie Sticher-Sedita jede Woche einen Warengutschein im Wert von 35 EUR.

In den darauf folgenden Grußworten der Ministerin Anke Rehlinger dankte Sie dem Einkaufscenter saarbasar für die abgelaufenen 35 Jahre und wünscht alles Gute und gute Umsätze für die nächsten 35 Jahre. Sie sieht das erfolgreiche Einkaufscenter saarbasar als wichtigen Handelspartner in Saarbrücken und dem gesamten Saarland zur Sicherstellung der Vollversorgung im periodischen, textilen und Elektronikbereich für die Gesamtbevölkerung im Einzugsgebiet und unterstützt das Einkaufscenter saarbasar in dem Bestreben organisch im Bestand zu wachsen, sich weiter zu entwickeln und ständig zu optimieren.

Diese positive Stimmung zu Investitionen werden im Saarland von einer Organisation und Institution wie dem Saarland Einkaufscenter saarbasar gerne gesehen und wohlwollend begrüßt.

Stephan Köhler konnte im Beisein der Management Gesellschaft im saarbasar der Metro Properties und dem Eigentümervertreter Herrn Martin Wagner, Fa. REAL I.S. Investment GmbH anhand unterschiedlicher Kennzahlen aufzeigen, dass das Saarland Einkaufscenter nicht umsonst das umsatz- und flächenmäßig größte Einkaufscenter im Saarland ist und permanent und dynamisch die Erfolgsstory durch gezielte Investitionen fortgeschrieben werden muss.

Wachsen mit Kompetenz und im Interesse der Kunden, dabei wertschöpfend für den Eigentümer REAL I.S. Investment GmbH, MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co.KG und die METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG handeln.